Unsere Haushaltsanträge 2018/19: Sprachberatung – Eltern zur Seite stehen

Durch eine Spende war es möglich das Pilotprojekt „offene Sprachberatung“ einzuführen. Hierbei wird alle zwei Wochen in einer Kita eine zweistündige Beratungssprechstunde durchgeführt. Alle Einrichtungen incl. Tagesmütter werden in einem Turnus bedient, zukünftig könnten auch die freien Träger einbezogen werden. Das Projekt wird sehr gut angenommen und hat sich bewährt. Da die zur Verfügung stehenden Mittel Mitte 2018 auslaufen, müsste das Projekt eingestellt werden. Wir setzen uns für dessen Fortführung ein!

 

Hier unser Antrag zur offenen Sprachberatung:

2018_AFB-WG Antrag offene Sprachberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.