Perspektive für die Friedhofskapelle
Perspektive für die Friedhofskapelle

Im Rahmen der städtischen Haushaltskonsolidierung wurde der Abriss der Friedhofskapelle auf dem Friedhof Osterfeld beschlossen. Dieser Beschluss wurde allerdings ausgesetzt. Das Interesse an der erneuten Inbetriebnahme und Sanierung der Friedhofskapelle auf dem Osterfeldfriedhof ist in der Bevölkerung groß. Wir haben zur Beratung in den Ratsgremien beantragt, eine Kostenabschätzung zu den finanziellen Auswirkungen für die Stadt und gegebenenfalls für die Friedhofsgebühren für folgende Varianten vorzulegen:

1.) Sanierung und Nutzung der Kapelle als Trauerraum;
2.) Sanierung und (Wieder) Inbetriebnahme der Toilettenanlage..

In der Bauauschusssitzung am 29.11.2018 legt die Verwaltung eine Kostenschätzung vor.

Hier unser Antrag: