Die Zieldiskussion geht weiter
Die Zieldiskussion geht weiter

Der Rat hat auf seiner Sitzung am 21. Juni 2018 als Leitbild der Sadt Barsinghausen die „Schaffung einer hohen Lebensqualität in einem guten Wohnumfeld auf Basis stabiler Kommunalfinanzen“ verabschiedet und wesentliche Produkte dazu bestimmt hat. In weiteren Workshops sollen nun zuerst für die Produktgruppen „Schulen“ und „Kindertagesbetreuung“ Kennzahlen erarbeitet und ein Muster für das Berichtswesen sowie die Berichtstermine besprochen werden.

Wir haben  als Grundlage für diese Diskussion bereits für den Sozialausschuss  im April 2018 eine Anfrage zur Sozialen Situation in Barsinghausen gestellt und unter anderem um Informationen über Inanspruchnahme des Kinderzuschlages, Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die als Mitglieder von Bedarfsgemeinschaften Empfänger von Mindestsicherungsleistungen sind – wenn möglich auch die Anzahl der jungen Erwachsenen von 18 bis 27 Jahren – und die Entwicklung des Anteils der Haushalte Alleinerziehender ( an allen Haushalten mit Kindern unter 18 Jahren) in Barsinghausen gebeten.

Angaben darüber, bei wie vielen Menschen in Barsinghausen die eigenen Einkünfte nicht ausreichen um den Lebensunterhalt zu bestreiten und wie viele Kinder und Jugendliche davon betroffen sind, sind für eine Beurteilung der sozialen Lebenssituation in Barsinghausen notwendig und müssen bei der Entwicklung von Kennzahlen miteinbezogen werden. Wir werden uns dafür einsetzen!

AFB Antrag TOP Soziale Situation