Unterstützung für Jugendliche

Werkstoffhof, Umweltbildung, Integration junger Flüchtlinge und die Jugendwerkstatt- Das Angebot von LABORA ist vielfältig! Den Wertstoffhof schätzen viele Bürgerinnen und Bürger. Ein tolles Dienstleistungsangebot mit freundlicher Unterstüzung. Daneben werden hier insbesondere junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben unterstützt. Neue Perspektiven können auf den unterschiedlichsten Wegen entwickelt werden.

Wir setzen uns dafür ein, dass schulpflichtige Jugendliche, die im besonderen Maße auf sozialpädagogische Hilfe angewiesen sind, ihre Schulpflicht ganz oder teilweise in der Jugendwekstatt als einer außerschulischen Einrichtung erfüllen können.

Die Fraktion Aktiv Für Barsinghausen – WG hat daher die Mittelfreigabe für eine „Anteilige Förderung der bei der Jugendwerkstatt Labora in Barsinghausen angebotenen Plätze im Bereich der Schulpflichterfüllung“ beantragt und hatte damit Erfolg.

Für junge Menschen in unserer Stadt eine Perspektive, die wir auch durch eine dauerhafte Förderung absichern wollen.

Hier Impressionen eines Besuches bei LABORA:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.